Schriftgröße: mooCow mooCow mooCow
Bayrisches Hauptmünzamt Wappen

Datenschutz (Protokollierung)

Der Webserver des Bayerischen Hauptmünzamtes wird durch das

Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

St.-Martin-Straße 47  81541 München

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

betrieben.

Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten im

Bayerischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung gespeichert:

            die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

            der Name der aufgerufenen Datei

            das Datum und die Uhrzeit der Anforderung

            die übertragene Datenmenge

            der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

            die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems

            die IP-Adresse des anfordernden Rechners.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder

statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder

gar eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Gespeicherte IP-Adressen werden nach sieben Tagen anonymisiert.

Im Informationsangebot des Bayerischen Hauptmünzamtes

können Cookies, JAVA-Applets, Active-X-Controls und/oder

Javascript-Anwendungen verwendet werden. Die Verwendung dieser

Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom

jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden.

Alle eingehenden personenbezogenen Informationen (z.B. Name, E-Mail-Adresse)

werden nur für die Erledigung der eingegangenen Anfrage verarbeitet und

nicht an Dritte weitergegeben. Nach Erledigung der Anfrage werden die Daten

gelöscht.

Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so

empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte

Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern.

PGP-verschlüsselte E-Mails können an die zentrale Poststelle des Bayerischen

Hauptmünzamtes gesandt werden: poststelle (at) hma.bayern.de

Die benötigten PGP-Kommunikationsschlüssel (Public Key) können vom zentralen

PGP-Keyserver des Bayerischen Behördennetzes unter der Adresse

"pgp-keyserver.bayern.de" abgerufen werden.

 

Thomas Wenzig

Bayerisches Hauptmünzamt

Zamdorferstr. 92

81677 München

Tel.: +49(0)89 992690-0

Fax: +49(0)89 992690-200

Mail: poststelle (at) hma.bayern.de

DE129523517

TOP